Obermühlsweg 30
35216 Biedenkopf

BRAVO-Sport Fußballcamps

3 Tage trainieren wie die Profis - mit jeder Menge Spaß und Action!

Auch in diesem Jahr nimmt der VfL-Biedenkopf an der Aktion des Magazin "BRAVO-Sport" teil. Unterstützt durch die Kompetenz des "Deutschen Fußballinternats" und deren langjährigen Erfahrungen als Europas erfolgreichste Fußballschule wird ein alters- und leistungsgerechtes Training angeboten. 

Dabei werden Trainer eingesetzt, die auch besonders im Umgang mit Kindern geschult worden sind. Weiterhin können sie sehr gut moderieren und motivieren, so dass auch der Spaß für die Kinder garantiert ist. 

Saisonabschluss 2018/2019

Am letzten Spieltag der Saison 2018/2019, welches daheim stattgefunden hat, gab es, wie beim Saisonabschluß üblich, noch einen gemeinschaftlichen Ausklang. 

Dabei wurden auch zwei Spieler verabschiedet, die den Verein wechseln. Andreas Schoch, Mittelfeldspieler und 20 Tore in der Saison und der Tormann Fabian Losert werden den Verein verlassen. 

Auch Jonas Bodenbender, der im Verein schon seit 2009 dabei ist, wird als aktiver Spieler im Verein aufhören.  

Außenarbeiten - letzte Runde

renov20192505 thbDie Außenarbeiten gehen in die Endphase.

Da die Außenaurbeiten an Rohren, Abdichtung des Haus, neue Lichtschächte und Fenster abgeschlossen sind, geht es an den letzten Feinschliff. Jetzt ist die alte und baufällige Treppe am Haupteingang erneuert worden. Wenn diese abgetrocknet ist, dann müssen noch vor dem Eingang die Platten erneuert werden, die derzeit noch fehlen und der Eingang daher noch ein paar Tage nicht genutzt werden kann. Weiterhin wurde im Bereich vor der Treppe der ebenfalls beschädigte Teer erneuert. 

Um das Haus herum müssen noch einige Arbeiten erledigt werden. Weiterhin ist zu nahezu jederzeit eure Mitarbeit gefragt. 

VfL Biedenkopf I - TUS Naunheim 1906 e.V.

Der Stellenwert dieses Spiel war allen Akteuren, Funktionären und Fans bekannt. Für die Gäste, die vielleicht letzte Chance, sich dem rettenden Ufer zu nähern und für den VfL die Möglichkeit, mal wieder drei Punkte zu holen. Unser Team schaffte es schnell ins Spiel zu kommen. Bereits nach drei Minuten gelang Andy Schoch nach starker Einzelleistung der Führungstreffer.

VfL Biedenkopf I - FC Cleeberg

VfL Biedenkopf I - FC Cleeberg 0:2 (0:1) Mit einer angepassten Taktik wollte unser Team die starke Offensive der Gäste aus dem Spiel nehmen und gleichzeitig durch schnelle Konter zu eigenen Torchancen kommen.

VfL Biedenkopf II - SC Gladenbach

VfL Biedenkopf II - SC Gladenbach II 3:2 (0:1) Im Duell der Reserveteams zeigte sich der VfL so spielfreudig, wie in den letzten beiden Partien.

Vor allem im zentralen Mittelfeld kombinierte das Team sicher und zügig. Das erste Tor erzielten aber die Gäste. In der 25. Minute ließ ein abgefälschter Schuss Ali El Issa im Tor keine Chance.

Unsere Sponsoren

logo PCIT Services Mueller
Slider