Obermühlsweg 30
35216 Biedenkopf

Am letzten Spieltag der Saison 2018/2019, welches daheim stattgefunden hat, gab es, wie beim Saisonabschluß üblich, noch einen gemeinschaftlichen Ausklang. 

Dabei wurden auch zwei Spieler verabschiedet, die den Verein wechseln. Andreas Schoch, Mittelfeldspieler und 20 Tore in der Saison und der Tormann Fabian Losert werden den Verein verlassen. 

Auch Jonas Bodenbender, der im Verein schon seit 2009 dabei ist, wird als aktiver Spieler im Verein aufhören.  

Der Spielführer Dennis Rakowski richtete sich mit einer Rede an die drei ausscheideten Spieler und äußerte seinen Dank für die gemeinsame Zeit. 
Jonas "JB5" Bodenbender, der dem Verein schon seit 2009 unterbrechungsfrei treu geblieben ist, bekam neben dem Weizenbierkorb-Präsent noch eine etwas längere Rede, ein T-Shirt, mit den größten Erfolgen, die er zusammen mit dem VfL erreicht hat und das Trikot mit der "legendären" Nummer 5 überreicht. Ein sehr bewegter Jonas Bodenbender ring in seiner Rede mit den Worten an die Anwesenden und es folgte eine herzliche Verabschiedung als aktiver Spieler. 

Anschließend wurden noch einige Stunden zusammen in fröhlicher Runde der Abschluß und Klassenerhalt gefeiert. 

Der VfL 1911 Biedenkopf bedankt sich herzlich bei euch.