3.Organisatorisches

  • Das Hygienekonzept ist anhand der vorliegenden Rahmenbedingungen des Vereins ist dem jeweiligen Klassenleiter vorzustellen und die Vorgaben im Vereinsheim mit den lokalen Behörden abgestimmt.
  • Die Sportstätte ist mit Desinfektionsmöglichkeiten ausgestattet.
  • Alle Trainer*innen und verantwortlichen Vereinsmitarbeiter*innen sind in die Vorgaben und Maßnahmen zum Trainings- und Spielbetrieb sind eingewiesen und bestätigen das mit ihrer Unterschrift.
  • Dies gilt im Spielbetrieb neben den Personen des Heimvereins, vor allem auch für die Gastvereine, Schiedsrichter*innen und sonstige Funktionsträger*innen.
  • Alle weiteren Personen, die sich auf dem Sportgelände aufhalten (Zone 3), werden über die Hygieneregeln durch Aushänge des Hygienekonzepts informiert.
  • Personen, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, kann im Rahmen des Hausrechts der Zutritt verwehrt werden.